Was ist „Responsive Design“

Was ist „Responsive Design“

Was ist „Responsive Design“?

Der Begriff geistert verstärkt in den letzten Jahren durch die Webdesign-Welt. Die stetig steigende Zahl mobiler Endgeräte, wie Smartphones und  Tablet-PCs erfordert auch eine Anpassung im Design von Webseiten.

Vereinfacht gesagt verbirgt sich hinter Responsive Design, ein Layout der Webseite, das sich automatisch an die jeweiligen Eigenschaften des Endgerätes anpasst.  Dabei werden z.B.

  • Größe des Gerätes selbst
  • Bildschirmauflösung
  • Orientierung (Hoch- oder Querformat)
  • Eingabemöglichkeiten (Tastatur, Touch, Sprache)

automatisch erkannt und die Elemente der Webseite strukturieren sich entsprechend neu.

Der Vorteil:

Sie kennen das sicher auch – mal eben schnell auf dem Smartphone Informationen im Netz suchen. Herkömmliche Seiten werden extrem klein dargestellt, um etwas erkennen zu können, muss ich also zoomen, was allerdings dazu führt, dass ich um alle Inhalte erfassen zukönnen, ständig hin und her scrolle.

Beim Responsive Design ist das nicht mehr nötig, denn alle Elemente strukturieren sich in diesem Beispiel untereinander, das Menü ist ohne zoomen zu nutzen, Bilder und Texte sind sofort lesbar – der klare Vorteil liegt also in der sogenannten „Usabiliy“, d.h. in der Benutzbarkeit – die Seiten sind anwenderfreundlicher und schneller zu erfassen.

1 year, 7 months ago Kommentare deaktiviert für Was ist „Responsive Design“
Goto Top